top of page

Allseits Einsatzbereit

Black Forest Fox Leder Holster bedeutet mehr als ein schnöder Getränkehalter. Haben Sie hier aus Neugier geklickt und waren der Meinung Sie brauchen keinen Getränkehalter? Lassen Sie sich für einen kleinen Moment von der großen Nützlichkeit des Holsters (wie er in Insiderkreisen genannt wird) überzeugen.

Ein ganz klassisches Beispiel: Sie haben im Familien- oder Freundeskreis jemand den Sie gerne beschenken möchten und haben noch keine konkrete Idee. Wie wäre es mir dem Black Forest Fox Holster?

Stellen Sie sich vor, Sie oder der zu Beschenkende grillen unglaublich gerne und hantieren Fleisch, Marinade, Grillbesteck & Co in artistisch anmutendem Geschick – so hat man über kurz oder lang schnell einmal keine Hand mehr frei, ganz zu schweigen von einer Ablagefläche vor sich! Jetzt kommt unser Holster als ideale Lösung vor dem Garpunkt. Während die Marinade das Fleisch zart durchdringt, eine Hand die Maiskolben dreht; geht die andere Hand direkt zum Holster und zieht auf sanfte Art und Weise die Bierflasche oder Getränkedose heraus. Ganz egal ob 0,33 Dose oder 0,5 Flasche, so haben Sie Ihre durstlöschende Erfrischung immer griffbreit zur Hand.

Eine weitere nützliche Anwendungsmöglichkeit bietet der Holster z.B. auch beim Stand-Up-Paddling. Stand-Up-Paddling ist bei vielen gerade wegen der minimal benötigten Ausstattung super beliebt. Was also tun, wenn auf dem Fluß, auf einem See oder mitten im Meer dahingleitet, die wunderbare Landschaft, den Moment oder die absolute Ruhe genießt und der Durst sich meldet?  Kein Problem, mit unserem Holster ist Ihr Getränkt steht griffbereit. 

Kleine Anmerkung: Bitte vergessen Sie nicht sich auch vor der Sonne zu schützen, mit unseren Black Forest Fox Wickelhüten ist ein Sonnenstich nahezu ausgeschlossen. 

Gut, wir haben den Grill und das Paddling. Was noch fehlt ist der praktische Einsatz auf einem Festival oder Volksfest. Ob Wacken oder das Drum-Herum-Festival, wer gerne die Hände frei zum Tanzen hat wird die Eigenschaften des Holsters zu schätzen wissen. Ob Sie eine Flasche oder Ihr Handy in den Holster schieben, liegt ganz bei Ihnen, Sie behalten jedenfalls Ihre Hände frei.

Es gibt noch zahlreiche weitere Ideen, eine davon möchten wir nicht unerwähnt lassen. Ganz einfach lässt sich der Holster am Sattel befestigen und ist bei längeren Reitausflügen mit dabei.

bottom of page